Select Page

Eigentlich möchten die Sender natürlich, dass man ihre Webseiten aufruft oder ihre entsprechenden Apps benutzt, um Filme aus der Mediathek anzusehen. Dass man einen Film aus dem Internet auf der Festplatte speichert und ihn sich später ansieht, ist so nicht geplant. Angesichts dessen ist es erstaunlich, wie leicht ein solcher WDR Mediathek Download ist! Mit den richtigen Freeware-Programmen können wir die Filme nicht nur downloaden, sondern sie danach jederzeit ansehen. It worked very good with Android 6 – yesterday I updated my smartphone (Lenovo Moto G4) to Android 7 – afterwards MV was canceled some seconds after start. I uninstalled the old version from MV an installed then the apk from 03.02.17 – the same problem. Once I succeeded to load the film list , but in every channel and in every theme , there was only one item available (always the same name) which could not be downloaded ! Help !? With the new version from April it works again !!! Thank you very much !!! In der Download-Version ist MediathekView als ZIP-Achiv-Datei für Windows, macOS und Linux erhältlich. In dieser befinden sich die EXE-Setup-Datei für Windows sowie die portable Variante von MediathekView. Zudem sind die Shell-Skript-Datei für Linux sowie eine JAR-Datei enthalten. Für macOS gibt es eine eigene DMG-Datei zum Herunterladen. Öffnen Sie zunächst das kostenlose Tool MediathekView. Die WDR Mediathek (www.wdr.de/mediathek) müssen Sie gar nicht ansurfen – wir erledigen den Video-Download komplett über MediathekView.

Die gespeicherten Downloads aus der WDR Mediathek werden im Video-Format MP4 abgespeichert. Falls man noch keinen Player für dieses Format installiert hat, muss man entweder vor dem Betrachten den Film in ein anderes Format konvertieren – oder man besorgt sich gleich einen anständigen Player. Definitiv einer der Besten ist der VLC Media Player. Dieses Programm kann so ziemlich alles abspielen, was man ihm vorwirft und wenn man will, kann man damit sogar eine DVD oder Blu-Ray kopieren. Für den Download aus der WDR Mediathek benötigen Sie lediglich das kostenlose Tool MediathekView.